16. Stuttgarter Zeitungslauf - Ergebnisse

2. Handwerks-Mannschaft beim 16. Stuttgart Lauf immer schneller

Nach den heißen Temperaturen im Vorjahr genossen die Läufer in diesem Jahr ideales Wetter und machten sich am Sonntag, den 21. Juni 2009 beim 16. Stuttgart-Lauf auf ihre Strecken.

25 Läufer und Walker aus allen Bereichen des Handwerks hatten sich dieses Mal zur Mannschaft gemeldet.

Vermutlich hat die Hitze im letzten Jahr einige davon abgehalten sich den Strapazen noch mal zu stellen, oder der fehlende finale Zieleinlauf im Stadion war ausschlaggebend für die geringere Teilnehmerzahl. Alle anwesenden Läufer beim "Vortreffen" am Samstag, 20. Juni 2009 sind von der Handwerks-Mannschaft voll überzeugt und freuten sich auf das Zusammentreffen bei leckerem Obst und Milchshakes.

Gut zu erkennen an den schicken schwarz-roten Runningshirts mit unserem Sponsor präsentierte sich die Mannschaft als Vertreter des Handwerks mit seinen 72.000 Beschäftigten in unserer Stadt.

Im längeren SV-Lauf über 10,6 km wurde die Handwerks-Mannschaft durch sieben Läufer vertreten. Beste Läuferin überhaupt wurde Elke Walter (AK50), die den ersten Platz in der Frauenwertung belegte in einer sensationellen Zeit von 0:41,24 min.

Bäckerlehrling Viktor Hergett von der Bäckerei Frank wurde in der Handwerks-Mannschaft Zweiter mit 0:48,59 min und dem 29. Platz in der Jugend B. Offenbar ist das schnelle Laufen Einstellungsvoraussetzung bei Bäcker Jürgen Frank, der auch 2008 mit Jason Puschmann einen schnellen Auszubildenden stellen konnte.

Kreishandwerksmeister Alexander Kotz konnte sich ebenfalls erheblich steigern. Er erreichte das Ziel auf der Mercedesstraße nach 10,6 km in 0:51,51 min.

Pünktlich um 9.00 Uhr fiel der Startschuss für die 14 Halb-Marathonis, die alle im Vergleich zu 2008 ihre Zeiten erheblich verbessern konnten. (Im Schnitt 15 Minuten)

Schnellster Läufer in diesem Wettkampf war wieder Wolfgang Bühler von der Firma Kotz mit einer Zeit von 01:22,53, mehr als zwanzig Minuten schneller als 2008.

Mit einer Zeit von 01:52,48 war Susanne Bajohr die schnellste Handwerks-Halbmarathonfrau. Sie wurde 63. in ihrer Altersklasse W30.

Von gemütlichem Gehen konnte bei Dieter Rockenstein (48) über die Walking-Strecke absolut nicht die Rede sein. In 01:12,32 legte Dieter Rockenstein (schneller als mancher Läufer) die 10,6 km in flottem Tempo zurück und belegte damit Platz 8. Leider gibt es bei diesem Wettbewerb keine offizielle Wertung.

Letzen Endes ist es aber egal wie lange man gebraucht hat, für jeden Läufer ist es ein überwältigendes Erlebnis am Ende ins Ziel zu kommen und die Atmosphäre auf der Mercedesstraße war super gut.

Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr mit hoffentlich noch viel mehr Handwerkern!

Hier die einzelnen Ergebnisse:

LBS Halbmarathon (1900-1993)

Platz

Pl.AK

Startnr.

Name

Verein

AK

Netto

86

15

H5198

Bühler, Wolfgang (GER)

Handwerk

M35

01:22:53

255

47

H5127

Dreyer, Jan (GER)

Handwerk

M45

01:27:39

1200

88

H5552

Schäfer, Jürgen (GER)

Handwerk

M50

01:38:29

1080

191

H5132

Reher, Christian (GER)

Handwerk

M45

01:37:37

1658

312

H6915

Schmitt, Thomas (GER)

Handwerk

M45

01:41:50

2439

207

H6593

Spitzner, Wolfram (GER)

Handwerk

M50

01:46:37

3574

472

H12201

Preisendanz, Stefan (GER)

Handwerk

M30

01:53:31

357

63

H792

Bajohr, Susanne (GER)

Handwerk

W30

01:52:48

4003

840

H10014

Kiess, Tilo (GER)

Handwerk

M40

01:56:08

3998

699

H10680

Kittel, Thomas (GER)

Handwerk

M45

01:56:04

526

118

H2751

Kiess, Stefanie (GER)

Handwerk

W40

01:56:45

952

112

H2723

Kiess, Anna (GER)

Handwerk

W45

02:05:38

5082

1041

H15409

Frank, Jürgen (GER)

Handwerk

M40

02:05:41

1508

200

H2761

Gutacker, Anja (GER)

Handwerk

W35

02:21:09

 

SV-Lauf (1900-1999)

Platz

Pl.AK

Startnr.

Name

Verein

AK

Netto

1

1

S51

Walter, Elke (GER)

Handwerk

W50

00:41:24

239

29

S2814

Hergett, Viktor (GER)

Handwerk

MJugB

00:48:59

345

54

S2426

Kotz, Alexander (GER)

Handwerk

M30

00:51:51

690

109

S2873

Hauser, Jonas (GER)

Handwerk

MSch

00:57:23

805

165

S2370

Sobonski, Holger (GER)

Handwerk

M40

00:59:28

812

167

S2274

Hartmann, Florian (GER)

Handwerk

M40

00:59:35

277

82

S244

Frank, Monika (GER)

Handwerk

W40

01:02:21

 

SportScheck Walking (1900-1999)

Startnr.

Name

Verein

AK

Netto

W2115

Rockenstein, Dieter (GER)

Handwerk

 

01:12:32


Weitere Ergebnisse und Fotos: www.stuttgart-lauf.de

Fotostrecke

zurück  |  Veröffentlicht am