WIR HALTEN DEUTSCHLAND AM LAUFEN

Trotz Corona-Krise ist die Handwerksmannschaft weiter im Training... natürlich mit Abstand.

Stell dir vor, es ist Stuttgart Lauf und keiner darf hin!

Laufen ist gesund, heißt es ja. Doch die Corona-Krise hat den Laufsport erreicht. Unzählige Läufe weltweit wurden bereits abgesagt. Der Tokio Marathon wurde abgesagt, der Barcelona Marathon verschoben, der Marathon in Rom ersatzlos gestrichen. Doch nicht nur internationale Läufe fallen dem Corona-Virus zum Opfer, es trifft auch den 27. Stuttgart-Lauf.

Enttäuschung, Trauer, Trotz - da mischt sich vieles zusammen. Schließlich haben ja alle auf ihren Saison-Höhepunkt hintrainiert oder sind in den letzten Wochen richtig fit geworden.

Vorerst wird es aber nichts mit dem Kampf gegen Hitze, Kilometer und Wadenkrämpfe.

Doch wir Läufer trainieren weiter. Dafür ist das, was wir tun, für uns viel zu schön. Draußen sein in der Natur, sich bewegen, an seine Grenzen kommen und diese überschreiten, fühlen, dass man lebt, gemeinsam mit anderen (mit Abstand!) unterwegs sein.

Und wir sind VIELE! Das wollen die Läufer der Handwerksmannschaft mit der „special edition“ des Teamshirts der Welt zeigen.

unsere Läufer

  •  
  •  
  •  

 

 

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK